Studentenjob Berliner Sparkasse

Immer in Bewegung, spontan und einfach anders: Berlin ist eine lebendige Stadt voller junger Menschen und die Berliner Sparkasse seit 200 Jahren mitten drin.
 
Wir sind der größte Finanzdienstleister in Berlin, ein Arbeitgeber, der in der Region aktiv ist und Gutes tut – an dem Ort, wo du lebst und arbeitest. Hier triffst du ständig auf neue Leute, neue Themen, neue Herausforderungen. Ob im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden oder in der Immobilienfinanzierung sowie

in den verschiedenen Bereichen der Berliner Sparkasse – hier bei uns kannst du deine Talente zeigen.
 
Hier ist dein Job. So vielfältig wie du.

Unser Angebot

Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team, das dich jederzeit unterstützt.

Eine Brücke zwischen Theorie und Praxis, die deinen Lebenslauf mit Leben füllt. Flexible Arbeitszeiten: verbinde Studium und Job – das ist Work-Life-Balance. Standortgarantie Berlin mit optimaler Verkehrsanbindung. Eine attraktive Vergütung mit einem Stundenlohn von 14€ Brutto. Zusätzliche Mitarbeiterangebote mit starken Partnern. Weitere Benefits: Work-Life-Service des Fürstenberg Instituts, zusätzliche freie Tage (24.12. und 31.12.), vielfältige Kunst-, Kultur- und Sportangebote. Start: sofort für mind. 12 und max. 24 Monate, bis zu 20 Stunden pro Woche, in vorlesungsfreien Zeiten Vollzeit möglich.
Dein Job

Der Bereich Finanzen ist als Corporate Center der Berliner Sparkasse im Wesentlichen für die Rechnungslegung und die Erstellung der gesetzlichen Halbjahres-  und Jahresabschlüsse der Berliner Sparkasse, für das banken-statistische Meldewesen und das Financial Reporting (FinRep) an die nationale und europäische Bankaufsicht verantwortlich. Der Bereich Finanzen ist in alle wesentlichen Projekte und Sachverhalte involviert, die betriebswirtschaftliche Auswirkungen auf die Berliner Sparkasse haben. Derzeit werden beispielsweise im Rahmen von Projekten eine neue Software für bankenstatistische und bankaufsichtsrechtliche Meldungen sowie ein neues System für Geschäfte des Treasury eingeführt.

 
Im Rahmen deiner Werkstudententätigkeit

arbeitest du an bankaufsichtsrechtlichen Meldungen und an handelsrechtlichen Abschlüssen mit, unterstützt du deine Teamkolleginnen und –kollegen bei Projektaufgaben, arbeitest du überwiegend mit betriebsinternen Tools und MS-Office, erhältst du einen breiten Überblick über die Rechnungslegung und das Meldewesen eines Kreditinstitutes unter EZB-Aufsicht. 
Dein Profil

Du hast das 2. Semester eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums abgeschlossen Du hast Kenntnisse im Rechnungswesen. Du hast gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel. Du hast eine ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Leistungsorientierung sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten.